La Sorbettiera

Italienisches Temperament trifft auf Bonner Südstadt

Seit über 130 Jahren ist der Name der Familie Brustolon-Ciabattoni bereits mit der Kunst des Eismachens verbunden. Der Familienbetrieb „LA SORBETTIERA“ (Eistopf) befindet sich in Florenz und seit 2018 auch in der Bonner Südstadt in einem Haus mit schönstem Gründerzeitflair und Terasse.
Die vielfältigen Eissorten, werden von Tatianas Mann, Simone selbst frisch zubereitet und mit Schwung und Freude an der Theke angeboten. Hausgemachte Waffeln und Crêpes gehören neben der Eiskunst zum wechselnden Repertoire der Eismanufaktur. Es werden nur hochwertige Zutaten für die Eisproduktion verwendet: die Zitrusfrüchte kommen aus Sizilien, Pistazien, andeln und Nüsse sind mit D.O.P. ausgezeichnet, Fruchteis wird mit mindestens 50% Fruchtanteil hergestellt. Der hohe Anspruch an die Qualität der Eisherstellung, gilt auch für alle anderen Speisen. Der italienischen Tradition gemäß wird besonderen Wert auf einen guten Caffè gelegt: bezogen werden die Kaffeebohnen aus einer Rösterei in der Nähe von Florenz und zubereitet in guter italienischer Tradition: l‘ Arte del Caffè.

  • Eisspezialitäten

  • Waffel

  • Kaffeespezialitäte

  • Tiramisu

  • Vegane Speisen

  • Crèpes